Manfred Zimmer
Dipl. Inf.
Texter& Konzeptioner

Als Zwölfjähriger sollte ich einmal im Physikunterricht einen Fahrraddynamo erklären. Ich stellte mir meine Mitschüler bildlich vor vor. Überlegte, wie ich alles am besten aufbaue – den Vortrag und die Zeichnungen. Es war ein großer Erfolg. Ich fühlte mich super. So entdeckte ich meine Talente: das Schreiben, das Konzipieren, das zielgruppengerechte Darstellen und schließlich auch das Erklären von komplexen Sachverhalten.

Dazu kam meine Leidenschaft fürs Erzählen, die ich schon sehr früh entdeckte, sowie die Liebe zum Kochen, die ich mit Sicherheit von meiner Mutter habe, die eine ausgezeichnete Köchin ist.

So entstand dieser Lebenslauf:

  • Studium der Informatik
  • Dipl. Informatiker mit Diplomarbeit bei sennheiser electronic in der technischen Redaktion
  • 1996 Wechsel in die Werbung – seither arbeite ich als Texter und Konzeptioner
  • Von 1998 bis 2003 Dozent für Marketing und Konzeption an der Kunstschule Wandsbek in Hamburg
  • 1999 Gründung der Webagentur deMATZ mit Marken wie NIL, Benson&Hedges und BRAVO
  • 2011 Gründung des Blogs »Der Frager« – Blog für Kultur, Social Media, Blogging, Fragen und die Welt
  • 2013 Gründung des vegetarischen Foodblogs »Herr Grün kocht« mit selbst gebackenen Cantuccini als Waffe gegen die Massentierhaltung. Bis heute 6,4 Millionen Seitenbesucher. Und ganz viel Presse. Die Brigitte schreibt: »Der Foodblog Herr Grün kocht gehört zu unseren vegetarischen Lieblingsblogs.« (11/ 2016)
  • Buchautor »Herr Grün kocht. Rezepte und Geschichten aus dem Kochlabor« (Edel Verlag, Hamburg) und »Foodfantasien. Kleine Kunstwerke aus Gemüse« (Fischer Verlag, Frankfurt am Main)
  • Bis heute Freelancer Text und Konzeption
  • Berater für Menschen, die eine Idee oder eine Inspiration suchen