Herr Grün kocht

Herr Grün kocht Website


Websiteentwicklung für Herr Grün kocht

Kunde:

Herr Grün kocht, hamburg

Meine Tätigkeit:

Konzeption, Webdesign, Texte, Grafiken, Redaktion, Shootings, Socialmedia und SEO für Herr Grün kocht

Am 1. Juli 2013 ging Herr Grün mit seinem Blog online und hat bis heute 9 Millionen Seitenaufrufe. Mit großer Begeisterung entwickelt er seither vegetarische aber auch vegane Gerichte.
Seine Rezepte sind raffiniert und kreativ, aber dennoch einfach nachzukochen – das hat sich schnell herumgesprochen. Auch bei der Presse. Die Brigitte schrieb »Der Blog Herr Grün kocht gehört zu unseren vegetarischen Lieblingsblogs.«

Die Triodos Nachhaltigkeitsbank meint: »Der Hamburger Küchenkünstler und Liebling der vegetarischen Food-Szene tüftelt in seinem Kochlabor ständig an neuen Kreationen, die er seinen treuen Lesern vorstellt. Vergessene Rezepte, Bekanntes anders interpretiert, kreative Rezepte neu erfunden – Herr Grün mag es vielfältig.«

Das ZEIT Magazin online schreibt: »Gemüse? Na, Mahlzeit. Nur bescheidenes Herbstgemüse in Supermarkt und Biokiste? Nicht doch. Rote Bete und Wirsing werden mit Kreuzkümmel und Ingwer ganz easy raffiniert. Ein Mann sieht grün – und stellt seine Ernährung um. 2013 beginnt er zu bloggen, und zwar mit demokratischem Anspruch. „Ich koche immer so, dass es alle nachkochen können, auch die ohne Zugang zu exotischen Zutaten.“

Seit Oktober 2019 kooperiert Herr Grün mit der dpa. Jeden Monat werden 120 Zeitungen und Onlineplattformen ein Herr Grün Rezept mit Shooting zur Veröffentlichung vorgeschlagen.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen